Yosemite NP
Uncategorized

Kalifornien Rundreise 2017

Dies sind zwei lange Videos von unserer Kalifornienreise 2017

 

Rosemarie Löw erzählt:

Bitte lassen Sie mich vorab kurz etwas ganz persönliches zu unserer letztjährigen Amerika Reise sagen. Ich wollte unbedingt noch einmal nach San Franzisco. Dies sind jetzt keine Alters-Endgedanken, wir haben noch viel vor, aber ich wollte den Flughafen von San Franzisco dieses Mal ganz normal als Fluggast verlassen und ins Flugzeug steigen.

Zur Erklärung: Vor vier Jahren machten wir eine Reise von Seattle bis San Franzisco, es war eine wunderschöne Reise, wir verbrachten herrliche Tage in San Franzisco und wollten sehr zufrieden unseren Rückflug antreten. Doch daraus wurde nichts, ich bekam in der Abflugzone fürchterliche Bauchkrämpfe, wurde daraufhin ins Flughafen Medical Care gebracht und dann ins Krankenhaus von San Franzisco wo ich den ganzen Tag verbrachte. Es wurde eine Nierenkolik diagnostiziert. Nur mit ganz viel guten Willen der Fluggesellschaft, des Kapitäns und dem Gutachten eines Urologen durften wir am nächsten Tag die Heimreise antreten. Uns viel ein Stein vom Herzen als wir in München ankamen.

Doch bald kam der Wunsch in mir hoch, ich musste noch einmal nach San Franzisco. Mein Mann lies sich überreden, aber erst nach eingehender ärztlicher Begutachtung.

Für mich war diese Reise wunderschön, total entschleunigt, ich genoss die unendliche Weite Amerikas und die fantastische Landschaft der Nationalparks. Wir waren tagelang unterwegs wie zwei einsame Cowboys, führten schöne Gespräche mit Einheimischen und lernten Amerika mit all seinen Problemen besser kennen und verstehen.

Vielleicht können Sie in dieser kleinen Fotostrecke, die mein Mann liebevoll zusammengebaut hat, mein Empfinden nachvollziehen. Natürlich machten wir einen großen Bogen um das Medical Care am Flughafen in San Franzisco und mein Mann bemerkte beim Abflug: Das war aber unsere letzte Reise nach Amerika.

Ich bedanke mich bei meinem Mann, der ein ausgezeichneter Chauffeur war und selbst als das Navi streikte noch bis zu unserem Motel6 in Down Town San Franzisco fand.

Bitte haben Sie Verständnis, wenn ich mich so persönlich geoutet habe, vielleicht gefällt Ihnen diese Fotoshow und Sie können mit mir die herrliche Landschaft genießen.

Übrigens der kleine Mensch, der auf vielen Bildern zu sehen ist, dient in erster Linie den Größen- und Weitenverhältmissen der Landschaft.

Und noch eins: Mein Lieblingssong ist „On the road again“, gesungen von Willy Nelson. Diesen Song hat mein Mann aber nur einmal eingespielt.

 


0 Kommentare zu “Kalifornien Rundreise 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.